+49 (0) 941 463 943 21 info@amz-marketing.de

Amazon Brand Store

Sie denken eine hübsche Produktdetailseite repräsentiert Ihre Marke gut auf Amazon? Dann haben Sie den sogenannten Amazon „Brand Store“ noch nicht entdeckt!

Der Brand Store ist wie eine eigene Webseite – nur eben auf Amazon. Hier können zur Markeninszenierung Texte, Bilder und Videos eingefügt werden. Sie haben relativ freie Gestaltungsmöglichkeiten. Die Inhalte werden in Kacheln eingefügt. Diese können Sie anschließend individuell platzieren. Der Brand Store bietet eine gute Möglichkeit Markenbotschaften, Alleinstellungsmerkmale und weitere Kaufanreize zu kommunizieren.

 

Die Komponenten des Amazon Stores

  •     Header
  •     Navigationsleiste
  •     Kacheln in unterschiedlicher Größe und frei wählbaren Inhalten (Text, Bild, Video)
  •     Produktraster mit bis zu 100 Artikeln
  •     Deal Widgets

Ein gutes Beispiel für einen gelungenen Brand Store ist die Marke Bosch:

Die Erstellung eines Amazon Stores

Sie können sowohl als Amazon Seller und Vendor einen Store auf dem Online Marktplatz erstellen. Die einzige Voraussetzung als Seller ist eine eingetragene Markenregistrierung auf Amazon. 

Beachten Sie bei der Erstellung die Vorgaben wie beispielsweise das begrenzte Zeichenlimit, die Mindestauflösung und Maximalgröße für Bilder und Videos als auch die Amazon Richtlinien. Amazon behält sich das Recht vor, den Store vor der Veröffentlichung zu überprüfen und erteilt anschließend eine Freigabe.

 

Wie findet der User den Amazon Store?

Auf Amazon ist die Suchfunktion nur auf das Ausspielen von Produkten ausgerichtet. Selbst wenn ein User bei der Suchanfrage nach einem Markennamen sucht, werden in der Regel nur Produkte der Marke aufgelistet. Wir stellen ein paar Wege vor, wie der User den Amazon Shop trotzdem finden kann:

 

Produktdetailseite

Auf der Produktdetailseite gelangt man durch einen Klick auf den Markennamen in den Brand Store.

Sponsored Brands (ehemalig Headline Search Ads)

Händler können auf Amazon unterschiedliche Marketingmaßnahmen ergreifen, eine davon sind die Sponsored Brands. Hier werden Produkte beworben. Amazon Vendoren haben zudem die Möglichkeit einen Link in den Brand Store einzubauen.

 

Google Suche

Im Gegensatz zur Amazon Suchfunktion zeigt die Google Suchanfrage auch die Amazon Stores. Hier werden die User direkt auf den Amazon Shop der jeweiligen Marke geleitet. Dadurch können Händler externen Traffic auf Amazon lenken und die Verkäufe steigern. Deshalb sollte bei der Store–Erstellung auch auf die Platzierung von Keywords geachtet werden. Nur weil Amazon selbst die Brand Stores nicht indexiert, gilt das nicht für Google. Die Keywords sind wichtig für den Google-Crawler.

Vorteile des Amazon Shops

  • Schaffen einer Markenwelt (Storytelling, Alleinstellungsmerkmale herausstellen)
  • Schöneres Shopping-Erlebnis
  • Keine Ablenkung durch Konkurrenzprodukte
  • Brand Store als Landing Page (Sponsored Brands)
  • Integration aktueller Promotions
  • Steigerung der Conversion

Im Folgenden führen wir Ihnen die beiden letzten Bullet Points genauer aus:

Integration aktueller Promotions

Im Amazon Store können Deal Widgets platziert werden. Diese sind optisch mit einem Produktraster vergleichbar und bewerben zusätzlich die aktuellen Angebote. Gerade an besonderen Verkaufstagen wie dem Black Friday oder dem Prime Day kann eine prominente Platzierung des Deal Widgets das Verkaufspotenzial erheblich steigern. Die Marke Disney integriert seine Angebote folgendermaßen im Store:

Steigerung der Conversion

Ähnlich wie bei anderen Kanälen gibt es auch für den Amazon Brand Store Analysemöglichkeiten. Es können relevante Kennzahlen wie die Conversion, Visits oder Sales ausgewertet werden. Der Händler kann mehr über das Kaufverhalten und über externe Traffic-Quellen herausfinden. Die Erkenntnisse helfen bei der Optimierung von Kampagnen und können so zu einer höheren Conversion-Rate führen.

Nehmen Sie jetzt Ihre Chance wahr:


Falls Sie jetzt mehr Fragen statt Antworten haben, sei es zu diesem Amazon-Thema oder zu sonstigen Punkten rund um das “Verkaufen auf Amazon”, haben wir gute Neuigkeiten für Sie: Vereinbaren Sie jetzt einen 100% kostenfreien Termin für ein individuelles Strategie-Gespräch mit unserer Amazon Agentur und wir klären all Ihre Fragen und Wünsche in einem 30-45 Min. Telefontermin!