+49 (0) 941 463 943 21 info@amz-marketing.de
Amazon Logistics

Was ist Amazon Logistics? 

Amazon Logistics ist Amazons eigener Transport- & Versanddienst und zählt zu den Größten in ganz Deutschland. Die Paketzustellung erfolgt über externe Lieferdienst Partner. Sie holen die Amazon Pakete im Amazon Logistikzentrum ab und können sie direkt an die Kunden ausliefern.

Amazons Ziel ist es, dadurch Lieferketten sowie Lieferzeiten zu verkürzen, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Dies wird außerdem durch eine 7-Tage-Woche, also Zustellungen von Montag bis Sonntag, gefördert.

Versandpartner von Amazon Logistics: Voraussetzungen & Vorteile

Logistikunternehmen für den Versand von Amazon Bestellungen können sich für eine Zusammenarbeit online bewerben. Dabei kann auch das entsprechende Wunsch-Zustellungsgebiet angegeben werden. In der Regel sind die Strecken zwischen Logistikzentrum und Endkunde maximal 120 Kilometer lang. Nach der Online-Bewerbung prüft Amazon innerhalb einer Woche, ob der Dienstleister als Amazon Logistics Partner infrage kommt. 

Die Voraussetzungen dafür lauten: 

1. Ausreichend Versand Fahrzeuge

2. Ausreichend Fahrer (qualifiziert durch theoretische Schulungen und Fahrertrainings)

3. Angemessene Sicherheitsprogramme

4. Spezieller Versicherungsschutz: Dazu gehört eine spezielle KFZ Versicherung sowie besondere Betriebs- und Arbeitgeberhaftpflichtversicherungen. Bei etablierten Unternehmen sind diese Versicherungen allerdings meist Standard. 

Nach der erfolgreichen Prüfung und Freigabe des Antrags sind die Amazon Delivery Service Partner nun für Abholung, Transport und Zustellung verantwortlich. 

Für die Logistikunternehmen ergeben sich durch die Zusammenarbeit mit Amazon zahlreiche Vorteile.

Erstens sind zunehmend hohe Kapazitäten gewährleistet, da Amazon täglich viele Millionen Pakete versendet.

Zweitens unterstützt Amazon Logistics Jungunternehmen bei einem erfolgreichen Einstieg in die Logistik. Mithilfe technischer Hilfsmittel und dem entsprechenden Know-How wird den Partnern die Zusammenarbeit erleichtert. Auch bestehende Versanddienstleister können davon profitieren, denn dabei handelt es sich beispielsweise um spezielle Strecken Technologien oder effiziente Navigationsdienste.

Auch finanziell betrachtet ergeben sich Vorteile für die Partner. Zum einen durch eine angemessene Entlohnung für erfolgreiche Zustellungen. Zum anderen durch niedrigere Anlaufkosten für die Neugründung von Logistikunternehmen. 

Wie profitieren Amazon Kunden von Amazon Logistics?

Über das Amazon Kundenkonto kann man bei jeder Bestellung mit Amazon Logistics den aktuellen Status der Lieferung verfolgen. Befindet sich diese bereits im Fahrzeug des Zustellers, kann sogar der Live-Standort getrackt werden.

Wer bei Amazon bestellt und vom eigenen Versanddienst beliefert wird, profitiert von einer schnelleren Zustellung als bei anderen Dienstleistern. Denn die Ware muss nicht zunächst bei Amazon abgeholt werden, um sie anschließend im eigenen Logistikzentrum sammeln und erst anschließend zuzustellen. Die Pakete werden direkt vom Amazon Logistikzentrum zum Endverbraucher ausgeliefert. Außerdem erfolgten die Zustellungen auch sonntags, was die Wartezeiten nochmals verkürzen kann. 

Amazon Logistics: Hard Facts

Amazon Logistics ist hauptsächlich für Amazon Prime Bestellungen verantwortlich, welche spätestens am nächsten Tag zugestellt werden müssen. Denn kurze Lieferketten begünstigen die Möglichkeit der schnellen Lieferung. 

Auch wird die Speed Zustellung dadurch ermöglicht, dass die Logistikzentren von Amazon deutschlandweit verteilt sind. Seit 2015 wird Amazon Logistics in Deutschland eingesetzt. Der Dienst ist mittlerweile auf viele Städte wie beispielsweise München, Berlin, Hamburg oder Köln verteilt.

Aber der Versanddienst ist nicht nur in Deutschland, sondern weltweit vertreten. Die Logistikzentren werden konstant erweitert und ausgebaut. 

Neben Amazon Logistics versendet Amazon auch mit weiteren, großen Versand Diensten wie DHL Hermes und Co. 

Erfolg von Amazon Logistics

Amazon Logistics kann in verschiedenen Bereichen überzeugen. Deshalb gilt Amazon mittlerweile als einer der führenden Dienstleister im Versand und Transport. Aber auch, weil für Amazon an oberster Stelle wie gewöhnlich die höchste Kundenzufriedenheit steht.

Diese wird durch Vorteile gesichert, welche bei herkömmlichen Versand Dienstleistern nicht gegeben sind. Dazu gehört das Paket Verfolgen in Echtzeit inklusive Standort Tracking. Aber auch eine garantierte Zustellung innerhalb kürzester Zeit. Oder die Möglichkeit, eine Amazon Bestellung kurzfristig sogar am Sonntag zu empfangen. 

Aber auch die Partner des Logistikunternehmens werden durch attraktive Angebote und Möglichkeiten angeworben. Vor allem von der Unterstützung mit aktuellen technischen Standards und jahrelanger Erfahrung profitieren die Amazon Delivery Service Partner. 

Amazon Logistics bietet also ein profitables Rundum-Paket für sämtliche Beteiligte. Durch vorteilhafte Angebote kann das Unternehmen konstant expandieren und damit sogar den Händlern einen Mehrwert bieten.

Amazon Agentur