+49 (0) 941 463 943 21 info@amz-marketing.de
Amazon Brand Registry

Die Amazon Brand Registry. Wie registriert man eine Marke auf Amazon? 

Mithilfe der Amazon Brand Registry kann sich eine Marke vor Betrug & Fälschung schützen oder präventiv dagegen vorgehen. Zudem kann sie so von speziellen Vorteilen für die Vermarktung ihrer Produkte profitieren. 

In 4 einfachen Schritten zur Amazon Markenregistrierung

Um die genannten Aspekte nutzen zu können, muss sich die Marke für das kostenlose Programm von Amazon registrieren. Dies dauert in der Regel rund zwei Wochen:

1. ANMELDUNG – Dafür sind folgende Voraussetzungen notwendig: 

  • Eine aktive, rechtlich eingetragene Marke für jeden Marktplatz, auf dem die Produkte erscheinen sollen. In Deutschland kann eine Marke schnell und günstig beim Deutschen Patent und Markenamt (DPMA) eingetragen werden
  • Eine Verifizierung als rechtmäßiger Markeninhaber oder autorisierter Vertreter
  • Ein kostenloses Amazon Seller oder Vendor Konto (kann bereits bestehen oder neu angelegt werden) 

2. PRÜFUNG – Im zweiten Schritt prüft Amazon, ob alle nötigen Voraussetzungen für die Brand Registry vorhanden und gültig sind

3. ZUGANG ZUR REGISTRIERUNG Nun fordert Amazon folgende Angaben:

  • Markenname
  • Staatliche Registrierungsnummer der Marke
  • Kategorie der Produkte 
  • Herstellungs- und Verkaufsländer

4. FREISCHALTUNG – Nachdem die Marke allen Aufforderungen nachgekommen ist, wird sie von Amazon als Registrierte Marke eingetragen

Seit Mai 2017 ist die verbesserte Version „Amazon Brand Registry 2.0“ verfügbar. Marken der Amazon Brand Registry 1.0 werden nicht automatisch übertragen.

Die  Amazon Markenregistrierung ist außerdem nicht erforderlich, um Produkte auf Amazon vermarkten zu können. Es bietet jedoch zahlreiche Vorteile gegenüber dem Standard Verkauf im Seller Central oder Vendor Central von Amazon. 

Vorteile der Registrierten Marken im Amazon Brand Registry Programm

  • AMAZON SCHUTZMECHANISMUS: Jeder Verkäufer kann nach Verstößen gegen die Rechte seines geistigen Eigentums suchen. Diese kann er einfach bei Amazon melden.
  • Ein spezielles Tool berücksichtigt bei der Suche ASIN, Marken- & Produktname, Bilder und Logos. Auch Amazon selbst sucht nach gefälschten oder rechtswidrigen Inhalten und löscht diese automatisch.
  • BEARBEITUNGSRECHT DER PRODUKTLISTINGS: Das absolute Bearbeitungsrecht liegt bei der registrierten Marke. Das heißt, dass diese die Kontrolle über unrechtmäßig veränderte oder kopierte Listings eigener Produkte besitzt.
  • Dadurch wird das Markenimage vor nicht autorisierten, veränderten Listings geschützt und die Rücksenderaten und Rezensionen werden nicht verfälscht. 
  • AMAZON MARKENANALYSE: Diese Funktion steht exklusiv den Sellern zur Verfügung. Sie bekommen mit dem Brand Analytics Tool Einblick in das Kundenverhalten (z.B. Analyse von Warenkorb & Zielgruppe), um sinnvolle, strategische Entscheidungen treffen zu können.
  • AMAZON A+ CONTENT: Registrierten Marken stehen zusätzliche Features zur Verfügung. Dazu gehören erweiterte Funktionen in Bild & Video sowie umfangreichere Beschreibungen der Produkte. Oder aber das Hinzufügen der Markengeschichte, um den Umsatz zu steigern.
  • EIGENE BRAND STORES: Ein Amazon Brand Store ist die Landing Page der Marke oder deren eigener „Amazon Shop“. Die Stores können individuell mit ausgewählten Produktlistings ausgestattet werden, um das Markenerleben besser zu steuern.
  • SPONSORED BRANDS: Diese Anzeigen erscheinen als Art Banner zwischen den Suchergebnissen. Hier kann eine Marke ihr Logo, eine Überschrift und bis zu drei Produktanzeigen einbringen. So können Reichweite generiert und die jeweiligen Produkte zusätzlich beworben werden. 

Die Amazon Brand Registry als Beschützer des geistigen Eigentums

Das Brand Registry Programm schützt effektiv und vorsorglich die registrierten Marken, deren Copyrights und Produktlistings. Somit werden Marken original und wahrheitsgemäß aufgebaut. Außerdem kann eine falsche Markenwahrnehmung verhindert werden. Auch Markenerfahrung, Marketing Maßnahmen und Vertrieb können auf diesem Weg optimiert werden.

Nehmen Sie jetzt Ihre Chance wahr:

Falls Sie jetzt mehr Fragen statt Antworten haben, sei es zu diesem Amazon-Thema oder zu sonstigen Punkten rund um das “Verkaufen auf Amazon”, haben wir gute Neuigkeiten für Sie: Vereinbaren Sie jetzt einen 100% kostenfreien Termin für ein individuelles Strategie-Gespräch mit unserer Amazon Agentur und wir klären all Ihre Fragen und Wünsche in einem 30-45 Min. Telefontermin!