+49 (0) 941 463 943 21 info@amz-marketing.de
Amazon EBC

Der Amazon EBC – So erhöhen Sie Ihre Conversionrate! 

Was ist Amazon EBC und A+ Content?

Amazon Enhanced Brand Content EBC (bzw. A+ Content) gibt Amazon Sellern und Vendoren die Möglichkeit, erweiterte Markeninhalte auf den Produktdetailseiten zu platzieren. Dazu gehören detaillierte Beschreibungen, Diagramme, zusätzliche Bilder und Videos und eigene Texte wie zum Beispiel die Markengeschichte.

Das Ziel der Verkäufer und Händler ist es, die Conversionrate und ihre Umsätze zu steigern.

Unterschied Amazon A+ Content und EBC

Der Amazon A+ Content ist Amazon Vendoren vorbehalten. Händler können nur durch eine Einladung Seitens Amazon in das Vendor-Central-Programm aufgenommen werden. Durch Amazon Enhanced Content bietet Amazon Händlern im Seller Programm eine etwas abgespeckte Version, um ihre Produktdetailseiten schöner aufzubereiten und sich als Marke darzustellen.

Neben den Zulassungskriterien scheint der einzige Unterschied, das Premium A+ Feature (Videos und interaktive Inhalte) zu sein, auf das nur Anbieter Zugriff haben.

Wie funktioniert Enhanced Brand Content?

Ist Ihre Marke bei Amazon registriert, können Sie sich dem EBC widmen.

Alle Amazon EBCs enthalten ein Logo, eine Textbeschreibung und bis zu 5 weitere Module. Sie können hier zwischen 5 unterschiedlichen Templates auswählen oder sich Ihr eigenes Kreieren. Den EBC managen Sie über das Amazon Seller Central.

Ein paar Tipps zur Gestaltung:

  • Konzentrieren Sie sich in jedem Abschnitt auf eine Sache, maximal 2
  • Achten Sie darauf, dass Sie im Text genau das beschreiben, was das Bild zeigt
  • Die Bilder sollten spezifisch sein und den jeweiligen Vorteil verdeutlichen
  • Verwenden Sie keine Bilder von den Hauptbildern der Produktdetailseite. Erstens verstößt das gegen die EBC – Richtlinien und zweitens sorgt es dafür, dass die Nutzer darüber hinweg scrollen, da sie den Inhalt vermeintlich schon kennen
  • Kreieren Sie den EBC wie eine Landingpage. Der EBC soll wie eine Marken – Homepage wirken. Bleiben Sie deshalb auch hier Ihrem Corporate Design treu, indem Sie Ihre Schriftart, Ihre Farben und Formrichtlinien verwenden.

Falls Sie mehrere Produkte haben, ist EBC eine Möglichkeit des Cross Sellings. Somit können Sie verhindern, Kunden an die Konkurrenz zu verlieren. Mit dieser Funktion können Sie eine sehr starke Wirkung ausüben.

Die Vorteile des EBC

  • Höhere Conversionraten: Die A+ Inhalte helfen Ihren Kunden dabei, Ihre Produkte besser zu verstehen. Die Conversionrate beschreibt die Anzahl der Besucher einer Website im Verhältnis zur Anzahl der Verkaufsabschlüsse. Laut Amazon hilft A+ Content dabei, die Conversion Rate eines Produkts um durchschnittlich 3-10% zu erhöhen. Dies verdeutlicht, dass durch die optische und inhaltliche Aufwertung der Produktdetailseite ein Verkaufsvorteil geschaffen wird, der sich positiv auf die Verkaufsrate auswirken kann.
  • Geringere Retourenquote: Dadurch das Ihre Kunden die Produkte besser verstehen, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie diese nicht aufgrund eines Verständnisproblems wieder zurücksenden.
  • Bessere Bewertungen: Detailliertere Produktinformationen führen zu bewussten Kaufentscheidungen der Kunden. Dadurch sind die Kunden zufriedener und Sie können von sehr guten Bewertungen profitieren.
  • Reduzierter ACoS und Erhöhung des ROI von PPC-Kampagnen: Überzeugenden und ansprechenden A+ Content zu erstellen hilft, potenzielle Käufer dazu zu bringen, auf Ihre PPC-Kampagne zu klicken und Ihre Produkte letztendlich zu kaufen. So senken Sie die Kosten jedes beworbenen Verkaufs und steigern Ihre Gesamt-ROI (Return on Investment).

Wie können Sie den A+ Content nutzen, um die Conversions zu steigern?

1. Präsentieren Sie den USP bzw. weitere Werteversprechen Ihres Produkts: Konzentrieren Sie sich auf den Nutzen Ihres Produkts und stellen Sie den potenziellen Käufern zum Beispiel mit Texten und Bildern dar, welche Probleme sie mit Ihrem Produkt beheben können.

2. Ihre Inhalte sollten leicht verständlich sein: Detaillierte Inhalte sind wichtig, vor allem bei Produkten, die komplizierter sind. Achten Sie aber darauf, diese Inhalte so verständlich für die Kunden zu gestalten, wie es möglich ist.

3. Setzen Sie sich von der Konkurrenz ab: Auf dem Amazon Marktplatz gibt es sehr viele Anbieter. Mit dem A+ Content haben Sie die Möglichkeit, durch zusätzliche Texte, Videos und Bilder, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Es existieren noch eine Menge weitere Möglichkeiten, Ihren A+ Content effektiv zu nutzen, um die Conversions zu steigern. Erzählen Sie z.B. Ihre Markengeschichte, beantworten Sie die häufigsten Kundenfragen und erhöhen Sie Ihre Kundenbindung.

Beachten Sie folgende Punkte bei der Nutzung von EBC

EBC Richtlinien

Amazon hat einige Regeln für die Nutzung von EBC erstellt. Lesen Sie diese durch und achten Sie darauf nicht dagegen zu verstoßen. Amazon überprüft alle neu erstellten EBC’s wie auch alle Änderungen und nimmt sich dafür bis zu 7 Tagen Zeit. Falls Sie gegen die Richtlinien verstoßen, lehnt Amazon diese ab.

Bedarf überprüfen

Amazon EBC ist nicht zwingend bei allen Produkten notwendig. Falls Sie mehrere Produkte anbieten, kann es sein, dass nur einige Produkte von EBC profitieren. EBC ist umso nützlicher, je Informationsbedürftiger oder hochpreisiger die Produkte sind.

Kundenorientierung

Falls Sie bereits häufig gestellte Fragen von Ihren Kunden zu den Produkten erhalten haben, können Sie diese in den EBC Inhalt aufnehmen.

Qualität vor Quantität

Reduzieren Sie die Inhalte auf die relevantesten Informationen und überfrachten Sie die Textpassagen nicht mit unnötigen Details. Besonders wichtig sind hochauflösende Bilder, um einen hochwertigen Eindruck zu hinterlassen.

Fazit

Wenn Sie die Möglichkeit für den Amazon Enhanced Brand Content bzw. A+ Content haben, sollten Sie diesen auch nutzen. Dadurch können Sie sich von Ihren Wettbewerbern differenzieren und Ihre Marke auf Amazon besser präsentieren.

Bei der richtigen Anwendung und Beachtung der Richtlinien hat EBC einen positiven Einfluss auf die Kaufentscheidung der Nutzer und steigert somit Ihre Conversion Rate.

Nehmen Sie jetzt Ihre Chance wahr:

Falls Sie jetzt mehr Fragen statt Antworten haben, sei es zu diesem Amazon-Thema oder zu sonstigen Punkten rund um das “Verkaufen auf Amazon”, haben wir gute Neuigkeiten für Sie: Vereinbaren Sie jetzt einen 100% kostenfreien Termin für ein individuelles Strategie-Gespräch mit unserer Amazon Agentur und wir klären all Ihre Fragen und Wünsche in einem 30-45 Min. Telefontermin!