+49 (0) 941 463 943 24 [email protected]

Auf Amazon gibt es mehrere Werbeformate: Die Amazon Marketing Services (AMS), die Amazon Media Group (AMG) und Amazon Advertising Plattform (AAP). Wir erklären Ihnen hier die Werbeformen, welche direkt in Amazon platziert werden: AMS und AMG.

Wofür brauchen Sie Amazon Werbung?

Gleichermaßen wie auf Google oder Facebook bietet Amazon eine große Werbeplattform. Da viele Händler das Potenzial der Amazon Werbung noch nicht nutzen, zeigen wir Ihnen hier die verschiedenen Amazon Werbeformate.

Sie können auf Amazon sowohl organisch Search Engine Opimitazion betreiben als auch anorganische Search Engine Advertising. Das grundlegende Ziel ist dabei immer, möglichst weit vorne zu ranken. Jedoch werden gerade neue Produkte auf dem Markt anfangs weit hinten gelistet. Bewerben Sie diese Produkte, erscheinen sie weiter vorne. Dadurch werden die Produkte öfter angeklickt. Somit helfen Amazon Ads dabei, auch im organischen Ranking weiter vorne zu landen.

Amazon Marketing Services (AMS)

3 Anzeigetypen

Innerhalb der Amazon Marketing Services können die Händler zwischen drei unterschiedlichen Werbeformen auswählen. Die Anzeigen basieren auf Cost-per-Click. Die Händler bieten für die jeweiligen Anzeigen auf bestimmte Keywords – das höchste Gebot gewinnt.

Headline Search Ads

Diese Werbeform basiert auf Keywords und kann individuell gestaltet werden. Die Werbetreibenden versehen die Headline Search Ads mit einer Landingpage innerhalb Amazons, auf welche die Nutzer geleitet werden. Die Landingpage kann eine Produktdetailseite oder eine Seite sein, auf welcher der Händler mehrere Artikel listet.

Produkt Display Ads

Diese Ads sind zumeist auf der Produktdetailseite, entweder unterhalb der Bulletpoints oder der Buybox sichtbar.

Sponsored Produkts

Diese Werbeanzeigen werden wahrscheinlich am meisten genutzt und können von allen Amazon Sellern und Vendoren auf Amazon genutzt werden. Gesponserte Produkte werden innerhalb der Suchergebnisliste gezeigt und dabei oberhalb oder unterhalb der organisch gerankten Artikel platziert. Das Sponsoring wird durch eine hellgraue Schrift gekennzeichnet und nur von sehr wenigen Konsumenten als solches wahrgenommen. Aus diesem Grund sind Sponsored Produkts besonders effektiv.

Amazon Media Group (AMG)

Hier können die Nutzer über Werbeformate wie beispielsweise Display Ads (klassische Bannerwerbung) auf ein externes Ziel weitergeleitet werden. Oftmals landen die Nutzer in den eigenen Onlineshops der Hersteller. Durch diese Variante wird Traffic von Amazon weggelenkt und Abverkäufe können gesteigert werden.

Nehmen Sie jetzt Ihre Chance wahr:

Falls Sie jetzt mehr Fragen statt Antworten haben, sei es zu diesem Amazon-Thema oder zu sonstigen Punkten rund um das “Verkaufen auf Amazon”, haben wir gute Neuigkeiten für Sie: Vereinbaren Sie jetzt einen 100% kostenfreien Termin für ein individuelles Strategie-Gespräch mit unserer Amazon Agentur und wir klären all Ihre Fragen und Wünsche in einem 30-45 Min. Telefontermin!