+49 (0) 941 463 943 21 info@amz-marketing.de
Amazon Logistikzentrum

Amazon Logistikzentrum – Alle Amazon Logistikzentren in Deutschland

Die Amazon Logistikzentren in Deutschland erstrecken sich momentan über 15 Lager an insgesamt 14 Standorten. Dabei handelt es sich um die Warenlager von Amazon, welche auch “Fulfillment Center” genannt werden. Der Grund dafür ist, dass dort das gesamte Fulfillment, also die Abwicklung der Bestellungen, abläuft. 

In Deutschland sorgen etwa 16.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Logistik für den schnellen und bestmöglichen Warenversand. Dieser kann zum Teil mehrere Millionen Bestellungen pro Tag umfassen, beispielsweise am Amazon Prime Day oder während der Weihnachtszeit. Zu dieser Hauptsaison werden in nahezu jedem Amazon Logistikzentrum bis zu doppelt so viele Angestellte beschäftigt. 

Aktuelle Standorte der Amazon Logistikzentren in Deutschland

Die Amazon Logistikzentren sind über ganz Deutschland verteilt: 

Die beiden jüngsten Standorte sind Oelde (Juli 2020) und Sülzetal (August 2020). Das älteste deutsche Amazon Logistikzentrum befindet sich in Bad Hersfeld und wurde 1999 in Betrieb genommen. Amazon betreibt dort seit 2009 zusätzlich ein zweites Logistikzentrum. Bad Hersfeld ist somit der einzige deutsche Standort mit zwei Warenlagern. 

Die größten Zentren mit je über 100.000 qm Fläche sind das Logistikzentrum in Koblenz, Graben, Rheinberg, Werne, Pforzheim und Bad Hersfeld. Im Schnitt ist ein deutsches Amazon Logistikzentrum gut 12 Fußballfelder groß. Sie unterscheiden sich unter anderem in den jeweiligen Versandgebieten sowie in der Art und Größe der gelagerten Artikel.

Fulfillment by Amazon (FBA)

FBA ist ein von Amazon angebotener Service. Dieser ermöglicht es den Händlern, das Fulfillment, also die Abwicklung sämtlicher Bestellungen, in ein Amazon Logistikzentrum zu verlagern. Dieser Prozess gliedert sich in vier Schritte: 

1. Die Ware muss aus dem entsprechenden Lager entnommen werden

2. Die Ware muss versandgerecht verpackt werden

3. Der Versand an den Kunden muss mithilfe eines Versanddienstleisters erfolgen

4. Optional werden anschließend die Retouren abgewickelt

Logistik im E-Commerce

Die Logistik stellt sich derzeit als einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Onlinehandel heraus. Der Grund dafür ist, dass die Kunden immer mehr Wert auf eine möglichst schnelle sowie kostenlose Lieferung legen. Diese beiden Gesichtspunkte werden vermehrt als Kriterien zur Kaufentscheidung herangezogen.

Amazon gilt als einer der bedeutendsten Pioniere im Online Versand. Dies ist dem Versandhändler unter anderem mit Hilfe eines ausgeklügelten Netzwerks aus Amazon Logistikzentren und einem mittlerweile hohen Automatisierungsgrad gelungen. Denn durch die vielen, gut verteilten Standorte steigt die lokale Nähe zum Kunden. Dies hat geringere Lieferzeiten sowie niedrigere Versandkosten zur Folge.

Außerdem denkt und handelt Amazon auffallend innovativ, was dem Unternehmen im Bereich Online Versand zusätzlich zugute kommt. Beispiele dafür sind die Möglichkeit des kostenlosen Premiumversands über den Dienst “Amazon Prime” seit 2007.

Hinzu kommt das computergesteuerte Transportsystem “Amazon Robotics”, welches in vielen deutschen Amazon Logistikzentren seit 2017 eingesetzt wird. Oder auch der einge Versand- und Transportdienst “Amazon Logistics” sowie “Amazon Prime Now”. Damit können Bestellungen innerhalb weniger Stunden zugestellt werden. 

Amazon Logistikzentrum x Soziales Engagement 

Die Amazon Logistikzentren sind zudem in vielerlei Hinsicht ehrenamtlich sowie sozial engagiert: 

  • Auszeichnungen für die Integration schwerbehinderter und gehörloser Menschen 
  • Respektvolle Kommunikation auf Augenhöhe
  • Lokale und regionale Unterstützung mit Sach- und Geldspenden
  • Ehrenamtliches Engagement und Kooperation mit gemeinnützigen Einrichtungen 
  • Vielseitige Aktionen für Mitarbeiter wie Freizeit-, Familien- und Sportveranstaltungen
  • Basis Stundenlöhne von mindestens 11,30€ bis 12,70€ (brutto) 
  • Garantierte Lohnerhöhungen
  • Bonuszahlungen, Zuschläge für Mehrarbeit
  • Altersvorsorge und kostenlose Versicherungen
  • Professionelles Gesundheitsmanagement vor Ort zur Aufklärung und Unterstützung in den Bereichen Ernährung, Sport und Medizin
  • Hohe Standards zur Arbeitssicherheit
  • Klimatisierte Arbeitsplätze
  • Angebote für Ausbildung und Studium

Dabei wird vor allem der verantwortungsvolle, faire und respektvolle Umgang mit den eigenen Mitarbeitern deutlich. Durch wettbewerbsfähige Löhne und besonderen Arbeitsbedingungen (z.B. Klimaanlagen) im Bereich der Logistik macht sich Amazon zu einem beliebten Arbeitgeber. 

Die Logistikzentren von Amazon: Berechtigte Expansion? 

Die Kombination aus langjährigem Know-How, Innovationsbereitschaft und fairen Arbeitsbedingungen macht jedes einzelne Amazon Logistikzentrum zu einem wichtigen Bestandteil des stetig wachsenden Online Versandhändlers. Vor allem die mittlerweile hohe Dichte an Standorten über ganz Deutschland ermöglicht es, dem vorrangigen Ziel zufriedener Kunden gerecht zu werden. Denn diese ist mit steigenden Ansprüchen an den Versanddienst verbunden. Durch die räumliche Ausdehnung der Amazon Logistikzentren kann dieser Faktor kontinuierlich verbessert werden. 

Für Händler bietet sich zudem die Möglichkeit, Logistik und Versand der Expertise von Amazon zu überlassen und dessen Fulfillment Service anzunehmen. Dies kann die Kundenzufriedenheit, -bindung und -gewinnung unterstützend erleichtern.

Amazon Agentur