+49 (0) 941 463 943 21 info@amz-marketing.de
Amazon DSP

Amazon Demand Side Platform – Was ist Amazon DSP?

„DSP“ steht für Demand-Side-Platform und ist ein Teil von Programmatic Advertising. Mithilfe der Amazon DSP hast du die Möglichkeit Amazon Kunden früher in ihrer Customer Journey zu erreichen. Mit Amazon-Retargeting-Kampagnen, Brand-Awareness-Kampagnen und Product-Awareness-Kampagnen kannst du deine Zielgruppe auf deine Marke oder ein bestimmtes Produkt hinleiten.

Das Besondere der Amazon-Demand-Side-Platform ist, dass Amazon Advertising auch außerhalb von Amazon verwendet werden kann. Somit kann also auch jeder von den Amazon-Kundendaten profitieren, auch wenn er dort nicht seine Produkte verkauft.

Was sind die wesentlichen Unterschiede zwischen dem klassischen Amazon Marketing und der Amazon DSP?

1. Abrechnung: Beim klassischen Amazon Marketing ist das Abrechnungsmodell Cost-per-Click, bei der DSP ist es Cost-per-Mille. Hier handelt es sich also um eine „Impression-basierte“ Abrechnung.

2. Mindestbudget und Kampagnen-Services: Beim Amazon Advertising hat man die Möglichkeit seine Sponsored Brands und Sponsored Products Kampagnen selbst zu verwalten. Hierbei fallen keine Verwaltungsgebühren für seine Sponsored Ads an. Bei den DSP Kampagnen hast zu zusätzlich zum Self-Serviced-Verfahren die Möglichkeit zum Managed-Serviced-Verfahren. Hier übernimmt Amazon die Erstellung und Steuerung der Kampagnen. Das Mindestbudget pro Monat beträgt hierbei 10.000 €.

3. Targeting-Optionen: Amazon Advertising bietet Keyword-, Produkt- und teilweise Zielgruppen-Targeting an. Amazon DSP bietet zusätzlich Retargeting und das Erstellen eigener Zielgruppen an.

Targeting- Möglichkeiten auf der Amazon-Demand-Side-Platform

  • Amazon DSP Standard Display Ads (SDAs): Die DSP Anzeigen können in verschiedenen Größen erstellt werden. Bei den Standard Display Ads kann es sich sowohl um ein statisches Bild als auch eine Animation handeln.
  • Amazon DSP Dynamic Ecommerce Ads (DEAs): Dynamic E-Commerce Ads basieren auf einer ASIN und werden individuell gestaltet. Amazon gleicht hier die Ziele der Kampagne mit den Präferenzen der Kunden ab und ist somit dynamisch anpassbar.
  • Amazon DSP Videos Ads (VAs): Die Video Ads können auf dem Desktop und in Apps ausgespielt werden. Außerdem hast du die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Formaten auszuwählen:  In-Stream Video Ads, Out-Stream Video Ads und In-App Interstitial Video Ads.

Mit dem Amazon-DSP-Berichts-API eine bessere Übersicht über die Kampagnen haben

Die Amazon Advertising API bietet dir die Option, deine Werbekampagnen zu automatisieren und zu optimieren. Über die API sind Kampagnendaten für Sponsored Products, Sponsored Brands und Sponsored Display verfügbar. Somit hast du Zugriff auf die Kampagnenverwaltung und die Berichte. Einblicke in die Beta-Version von Amazon Attribution sind ebenfalls über die API verfügbar. Amazon Attribution kann dir dabei helfen, die Full-Funnel-Auswirkungen auf nicht zu Amazon Advertising gehörende Medien wie Suchanzeigen, Social Ads, Display-Anzeigen, Video-Anzeigen und E-Mail-Marketing zu messen. Einblicke während der Shopping Journey, einschließlich Klicks, Detail-Seitenansichten und Käufe, können genutzt werden, um den ROI (Return on Investment) der Kampagne zu optimieren.

Die API ermöglicht es Benutzern, flexible Lösungen zu entwickeln. Diese kann der DSP Nutzer an seine Bedürfnisse und Ziele anpassen, um sie in sein Amazon Marketing einzubinden. Die API bietet fast alle Funktionalitäten der Advertising Console und ermöglicht gleichzeitig eine programmatische Verwaltung, sodass Werbetreibende ihre Anzeigen verwalten können.

Mit der DSP den ganzen Amazon Advertising Funnel bespielen

Bei Nutzung der Services über die Advertising Console können Händler ihre potenziellen Käufer erst auf dem Marktplatz bei der Produktsuche erreichen. Da der Kunde aber schon häufig eine Kaufintention hat und sich somit in der Phase der Kaufabsicht befindet, ist das Werben mit der Advertising Console nicht immer effektiv. Mit der Amazon-Demand-Side-Platform kann der Kunde durch die gesamte Customer Journey begleitet und außerdem der gesamte Amazon Advertising Funnel bespielt werden.

Da aber bei den einzelnen Phasen der Customer Journey verschiedene Indikatoren in Betracht gezogen werden müssen, solltest du dir zuallererst im Klaren über deine Ziele sein. Außerdem solltest du Kenntnis über die verschiedenen Produktlebenszyklen haben.

Vorteile der Amazon DSP

  • Zugriff auf exklusive Werbenetzwerke von Amazon. Außerdem erhält man Zugriff auf fast alle großen Open-Exchanges und Supply Side Platforms
  • Höhere Reichweite und eine breitere Ausspielung als bei den Services der Advertising Console
  • Präzises Ausspielen der DSP-Kampagnen durch Nutzung der First Party Data. Außerdem können Streuverluste durch die Nutzung der First Party Data bei der Erstellung von Zielgruppen verhindert werden. Daraufhin können die Anzeigen zum richtigen Zeitpunkt im Sales Funnel ausgespielt werden
  • Targeting: Die potenziellen Käufer können verschiedene Endgeräte nutzen bis sie das Produkt tatsächlich kaufen. Die Amazon DSP bietet das Cross-Device-Targeting an. Dadurch ist es eben auch möglich die geschalteten Kampagnen auf den verschiedenen Endgeräten auszuspielen
  • Algorithmus: Er ermöglicht, dass vorhandene Werbeflächen den festgelegten Kampagnenzielen entsprechen. Durch diesen automatischen Prozess, ist der Algorithmus in der Lage, die Ausspielungen der Kampagnen zu optimieren
  • Brand Safety: Amazon prüft die Impressions vor und nach der Ausspielung deiner Kampagnen. Du als Werbetreibender zahlst im Endeffekt nur für Impressions, welche das Prüfungsverfahren bestehen

Fazit

Amazon DSP ist eine sehr gute Möglichkeit, seine Markenbekanntheit zu steigern und den Absatz seiner Produkte zu erhöhen. Vor allem können zusätzlich auch die potenziellen Käufer erreicht werden, die sich bereits als Interessenten der Produkte gezeigt haben, diese aber noch nicht endgültig gekauft haben. Ein besonders großer Vorteil der Demand-Side-Platform sind die vielfältigen Targeting-Möglichkeiten, welche eine hohe Reichweitensteigerung für deine Marke und Produkte zur Folge haben können.

Nehmen Sie jetzt Ihre Chance wahr:

Falls Sie jetzt mehr Fragen statt Antworten haben, sei es zu diesem Amazon-Thema oder zu sonstigen Punkten rund um das “Verkaufen auf Amazon”, haben wir gute Neuigkeiten für Sie: Vereinbaren Sie jetzt einen 100% kostenfreien Termin für ein individuelles Strategie-Gespräch mit unserer Amazon Agentur und wir klären all Ihre Fragen und Wünsche in einem 30-45 Min. Telefontermin!